Update: Die Coronaschutzverordnung ab dem 13.01.2022

Da unser Unterricht in einem Schulgebäude stattfindet, gilt bei uns die

2G-Regel plus Negativtestnachweis

Einlass nur für geimpfte und genesene Personen, die zusätzlich getestet sind.

5.      Kontrolle der Nachweise:

-        Nachweise sind stets mit einem amtlichen Ausweispapier abzugleichen.

-        Zur Überprüfung digitaler Impfzertifikate soll dabei die vom Robert-Koch-Institut herausgegebene CovPassCheck-App verwendet werden.

-        Kontrollen sollen grundsätzlich bei Zutritt erfolgen.

-        Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren wird der Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt.

-        Kinder unter 16 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schülerinnen und Schüler und benötigen weder einen Testnachweis noch eine Schulbescheinigung.

-        Maskenpflicht gilt generell in Innenräumen. Bei einem Mindestabstand von 1,5m kann auf eine Maske verzichtet werden.

6.      Maskenpflicht: Es muss eine OP-Maske getragen werden. Abweichend von dieser Regel kann auf das Tragen einer Maske verzichtet werden:

-        Am festen Platz (bei Mindestabstand 1,5 m)

-        Bei Kindern vor Schuleintritt

 

7.      Veranstaltungen: 2G und Maske grundsätzlich für alle Personen, die nicht gerade künstlerisch oder als Redner:innen tätig sind.

 

 

Unser Hygieneschutzkonzept finden Sie hier